Professionelles Wissensmanagement ist für Unternehmen ein unerlässlicher Erfolgsfaktor. Entscheidend für den Erfolg von Wissensmanagementvorhaben ist die Koordination der Faktoren Unternehmenskultur, Unternehmensorganisation und Personalmanagement sowie Informations- und Kommunikationstechnik. Die adäquate Ausrichtung und Balancierung dieser Faktoren wird gegenwärtig kaum verstanden - insbesondere die Rolle der IT, die oft nur als ein Implementierungswerkzeug betrachtet wird, obwohl sie ein Treiber sein kann, indem sie neuartige Wissensmanagementlösungen erst ermöglicht.

Die Konferenz bringt Vertreter aus Praxis und Forschung in eingeladenen Vorträgen, Workshops, Tutorien und einer begleitenden Industrieausstellung zusammen, um Erfahrungen, professionelle Anwendungen und Visionen zu diskutieren. Dabei liegt der Schwerpunkt der Tagung auf der Realisierung von Wissensmanagementstrategien durch innovative IT-Lösungen, wie zum Beispiel dem intelligenten Zugriff auf elektronische Unternehmensgedächtnisse oder der Integration von Geschäftsprozessen und Wissensmanagement. Aber auch ganzheitliche Ansätze des Wissensmanagement, die sich mit Fragen der Integration von Mensch, Organisation und IT auseinandersetzen, sind von Interesse.

Die 1. Konferenz Professionelles Wissensmanagement - Erfahrungen und Visionen (WM2001) fand unter der Leitung von Prof. Rudi Studer und Dr. Steffen Staab, AIFB Universität Karlsruhe, in Baden-Baden statt. Die diesjährige 2. Konferenz wird von den unten aufgeführten Fachgruppen der Gesellschaft für Informatik e.V., der Gesellschaft für Wissensmanagement e.V., sowie der Swiss Group for Artificial Intelligence and Cognitive Science veranstaltet. Weitere Informationen finden Sie unter Organisation.

  FG Wissensmanagement (PD Dr. U. Reimer)
  FG Adaptivität und Benutzermodellierung in interaktiven Softwaresystemen (Dr. N. Henze)
  FG Information Retrieval (Prof. Dr. N. Fuhr)
  AK Grundlagen der Modellierung und Ausführung von Workflows (Prof. Dr. S. Jablonski)
  FG Management Support Systems (Prof. Dr. B. Rieger)
  FG Computer Supported Cooperative Work (Prof. Dr. G. Schwabe)
  FG Vorgehensmodelle für die betriebliche Anwendungsentwicklung (Dr. R. Kneuper)


Bilder-Gallerie:

   In unserer Photogallerie können Sie sich Bilder und einen kleinen Film von der Tagung ansehen.


Tagungs-Flyer:

   Hier können Sie sich den Tagungs-Flyer als pdf-Datei herunterladen.


Hauptsponsoren:

 
   
   
   
 


weitere Sponsoren:

 
   
 
   
 
 


Veranstalter: