Empfehlungen für Luzern

Luzern - ein historisch bedeutender Ort am Vierwaldstättersee, umgeben von verschneiten Alpen.

Für einen interessanten Aufenthalt in Luzern, das Schönste und Speziellste in Kürze

die wichtigsten historischen Bauten Kurzbeschrieb
Altstadt Ein Augenschmaus rechts und links der Reuss
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern das über die Grenzen berühmte neue Kulturzentrum des Pariser Starachitekten Jean Nouvel.
Löwendenkmal Ältestes Denkmal der Schweiz, 1821: der sterbende, 9 m lange Löwe erinnert an den Heldentod der Schweizergarde in der Französischen Revolution
Kapellbrücke Die überdachte Holzbrücke mit 8-eckigem Wasserturm von 1300 war Teil der Stadtbefestigung. Bedeutende Giebelmalereien
Spreuerbrücke Gedeckte Holzbrücke von 1576, Votivkapelle und Giebelmalereien mit Totentanz
Museggmauer 1350-1400 gebautes Befestigungswerk. Die 9 Türme überragen noch heute die Stadt.
Jesuitenkirche Eine der prächtigsten Schweizer Barockkirchen mit reicher Stuckdekoration (1670)
Hofkirche Die bedeutendste Renaissancekirche (1610) der Schweiz. Kanzel, Chorgestühl, Orgelgehäuse, Taufstein aus der Zeit. Turm von 1520.
die aussergewöhnlichsten Museen  
Schweizer Verkehrshaus Umfangreichstes und modernstes Verkehrsmuseum Europas zu Verkehr und Kommunikation. Meist Original-Exponate. Planetarium und Kosmorama, IMAX-Kino
www.verkehrshaus.ch
Gletschergarten 20 Millionen Jahre alte Versteinerungen eines Palmenstrandes ! Und 32 Gletschermühlen aus der Eiszeit.
www.gletschergarten.ch
Richard Wagner Museum Richard Wagner wohnte von 1866 - 1872 in diesem Haus, wo er den Grossteil des Rings komponierte, Cosima Liszt heiratete und sein einziger Sohn zur Welt kam. Musikinstrumente, Lebenszeugnisse und Autographen.
Pablo Picasso Handzeichnungen, Original-Grafik, Keramik aus dem Spätwerk. 200 meisterhafte Fotos über Picasso von David Douglas Duncan.
www.kulturluzern.ch/picasso-museum
Einmalige Börsen  
Sammlerbörse
4.4. - 6.4.03
Sammlerbörse für Jäger, Schützen und Liebhaber alter Waffen, in der Messehalle Luzern
Mineralienbörse
5.4.03
Jährliche Mineralienbörse, in der Messehalle Luzern
Musik, Theater  
Lucerne Festival
5.4.03
Joseph Haydn: Die SchöpfungConcentus Musicus Wien, Arnold Schönberg-Chor Nikolaus Harnoncourt
Karten Euro 14.- - 138.-
Bestellung so früh wie möglich über www.lucernefestival.ch
Stadttheater Luzern
5.4.03
Wolfgang A. Mozart:
Die Zauberflöte
www.luzernertheater.ch
Karten über +41 41 210 66 18
die schönsten Ausflüge  
Engelberg - Titlis Traumhaftes Feriendorf und Skiparadies auf 3000 m, 60 Minuten Fahrzeit von Luzern
Skiwochende-Sonderangebot für die WM03-Teilnehmer !
www.engelberg.ch
Bürgenstock
Hammetschwandlift
30 Minuten von Luzern schönster Aussichtspunkt auf die 6 Seen der Zentralschweiz und auf die verschneiten Alpen. Für Schwindelfreie: 165 m hoher, freistehender Liftturm
www.familienherberge.ch/buergenstock.htm
Rigi und Vitznaubahn Wilhelm Tell, der Schweizer Held, lebte am Fuss des Rigi, ein autofreies Wanderparadies, 30 Minuten von Luzern. Die Vitznaubahn, 1871 von Engländern gebaut, ist die älteste Zahnradbahn Europas

 

Schweizer Spezialitäten

Als Erstes: Die Schokolade, und zwar am zartesten und besten vom Chocolatier. Einer der besten am Platz: Bachmann in der Bahnhofpassage.

Als Zweites: Der Käse: um die 1000 Schweizer Hart- und Weichkäsesorten

Als Drittes: Das Fleisch: Bündnerfleisch (luftgetrocknetes Rindsfilet) und Appenzeller Mostbröckli.

Das Lokale: Der Luzerner Lebkuchen und das Biberli, ein Gebäck mit Mandelfüllung.

Gebrannten Wasser und Likörs, insbesondere Kirsch, Grappa, Pflümli, Williamine, Abricotine, Bergschnäpse wie z.B. Enzian. Die Qualitätsunterschiede sind gross; gut beraten sind Sie im Spezialgeschäft.

Ganz unverwechselbar, das Schweizer Militärmesser. Vom 2-Klingen-Messer "My first Victorinox" bis zum 21-Funktionen-Tool "WorkChamp" (www.victorinox.ch)

Die Schweizer Seiden- und Stickereistoffe verwöhnen höchste Ansprüche und werden auf Pariser und Mailänder Laufstegen gezeigt.

Gastronomie und Bars

Im Stadtzentrum eine Unzahl toller Bars und guter, kleiner Restaurants mit einer Vielfalt von Stilen und Küchen. Catherine Meystre, Konferenzorganisation vor Ort, wird Sie bezüglich Gastronomie und Spezialitäten gerne beraten und Restaurantreservationen für Gruppen vornehmen.

Ghost Shopping

Als ganz speziellen Service bietet Ihnen Catherine Meystre das Ghost Shopping an: während Sie in der Konferenz sitzen, erledigt sie Ihre Einkäufe nach Ihren Wünschen und Vorstellungen. Oder sie besorgt für die Daheimgebliebenen sogar eine Auswahl an Schmuck von Schweizer Schmuckgestaltern, Krawatten aus Schweizer Seide, Spielsachen oder ein herziges Kinder-T-Shirt. Diese bringt sie Ihnen gerne ins Konferenzzentrum.